Tel. 065 33 / 95 99 0

Pressemitteilung, Morbach 17. Mai 2024


Investoreneinstieg durch MATTHIAS RUPPERT sichert Zukunft des Traditionsunternehmens in Morbach-Gonzerath

Nur drei Monate nach der Antragstellung für ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gibt die HERLACH GmbH die erfolgreiche übertragende Sanierung ihres operativen Geschäftsbetriebs bekannt. Die Matthias Ruppert Holding GmbH, vertreten durch Stephan und Thomas Ruppert, tritt als neuer Eigentümer auf, was den Fortbestand des Morbacher Bauunternehmens sichert und zukunftsweisende Perspektiven eröffnet.
Stefan Herlach, der weiterhin die Geschäftsleitung der Investorengesellschaft MR-Herlach Bauunternehmen GmbH verantworten wird, äußert sich optimistisch: „Der Einstieg von RUPPERT markiert einen Wendepunkt für HERLACH. Trotz der herausfordernden letzten Monate freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit einem Partner, der in der Region für seine Qualität und Zuverlässigkeit bekannt ist.“
Die Herausforderungen im wirtschaftlichen und regulatorischen Umfeld haben die Branche stark beeinflusst, insbesondere durch eine aktuell schwache Nachfrage im Wohnungsbau und steigende Kosten. Trotzdem blickt Stephan Ruppert, geschäftsführender Gesellschafter der Matthias Ruppert Holding GmbH, zuversichtlich in die Zukunft: „Die Integration des Bauunternehmens Herlach und die Ausweitung unserer Projekte bieten Chancen für Wachstum, Innovation und Synergien.“
Rechtsanwalt Ingo Grünewald von der Kanzlei Professor Schmidt hat das Bauunternehmen Herlach bei der Sanierung in der Eigenverwaltung begleitet. „Diese erfolgreiche Sanierung unterstreicht unsere Fähigkeit, Unternehmen in Krisensituationen strategisch neu zu positionieren.“ Der vom Gericht bestellte Sachwalter Rechtsanwalt Wunderlich ergänzt: „Ohne das Engagement der Mitarbeiter, die Loyalität der Kunden und die Unterstützung durch das Management hätte diese positive Wendung nicht erreicht werden können. “
Unterstützt wurde das Sanierungsteam in operativer Hinsicht durch die I-R-Consulting GmbH, vertreten durch Benedikt M. Garçon LL.M., und die Trierer MENTOR AG. Daneben verantwortete die auf Restrukturierungssituationen spezialisierte MENTOR AG den bereits vorinsolvenzlich eingeleiteten Investorenprozess.

Professor Schmidt Insolvenzverwalter Rechtsanwälte ∙ Kornmarkt 4 ∙ 54290 Trier ∙ Telefon 0651 170830 – 0
Über Herlach
Gegründet 1950, hat sich HERLACH zu einem führenden Anbieter im Hoch- und Schlüsselfertigbau entwickelt und bedient gewerbliche, private und öffentliche Auftraggeber.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.herlach.de Über Matthias Ruppert
Seit über 90 Jahren etabliert, bietet RUPPERT umfassende Lösungen im Hoch- und Tiefbau und ist besonders im Bereich Wohnentwicklung und Kabelverlegung aktiv.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.matthias-ruppert.de Über Rechtsanwalt Jörg A. Wunderlich
Rechtsanwalt Jörg A. Wunderlich ist Spezialist für die Themen Insolvenz und Restrukturierung. Er ist Fachanwalt für Insolvenzrecht und verfügt über langjährige Erfahrung in der Insolvenzverwaltung und –beratung. Mehr als 1.000 Insolvenzverfahren an mehreren Amtsgerichten wurden von ihm betreut. Eine sehr hohe Erfolgsquote von sanierten bzw. geretteten Unternehmen zeichnet die von ihm 1999 gegründete Kanzlei Wunderlich, van der Sanden, Wolf und Sienkiewicz in Trier aus.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.kanzlei-trier.com Über I-R-Consulting GmbH
Benedikt M. Garçon LL.M. ist geschäftsführender Gesellschafter der I-R-Consulting GmbH, zertifizierter Restrukturierungs- und Sanierungsberater und hat das Verfahren betriebswirtschaftlich und operativ im Rahmen des Insolvenzverfahrens begleitet. Seine operative Erfahrung aus über 50 erfolgreichen Sanierungen konnte er zusammen mit seinem insolvenzspezifischen Knowhow im Rahmen der Betriebsfortführung in der Insolvenz optimal einsetzen. Er ist regelmäßig Ansprechpartner für Kunden, Lieferanten und weitere Stakeholder in Restrukturierungs- und Insolvenzverfahren.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.i-r-consulting.de Über die MENTOR AG
Die MENTOR AG ist eine inhabergeführte Beratungs- und Prüfungsgesellschaft. Seit rund 25 Jahren liegen die Tätigkeitsschwerpunkte in den Bereichen Krise, Sanierung und Insolvenz. Neben bundesweiten Prüfungstätigkeiten für Gerichte, Gläubigerausschüsse und Verwalter ist die MENTOR AG in den Bereichen Distressed M&A und Nachfolgegestaltung tätig.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.mentor.ag

Professor Schmidt Insolvenzverwalter Rechtsanwälte ∙ Kornmarkt 4 ∙ 54290 Trier ∙ Telefon 0651 170830 – 0
Über Rechtsanwalt Ingo Grünewald
Rechtsanwalt Ingo Grünewald ist zertifizierter Restrukturierungs- und Sanierungsexperte und Fachanwalt für Insolvenz- und Sanierungsrecht. Er ist geschäftsführender Partner der Kanzlei Professor Schmidt Insolvenzverwalter Rechtsanwälte, einer der führenden Insolvenzverwalterkanzleien in Rheinland-Pfalz. Die Kanzlei ist spezialisiert auf Restrukturierungs- und Sanierungsprozesse in die Krise geratener Unternehmen.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.tbs-insolvenzverwalter.de
Ansprechpartner für die Medien
Kanzlei Professor Schmidt Insolvenzverwalter Rechtsanwälte Guido Joswig

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner